Herbst-Aufräumtag beim TC Boye mit großer Beteiligung

Der diesjährige Aufräumtag im Herbst wurde von fast 30 arbeitswilligen und gut gelaunten Mitgliedern besucht. Vielleicht dank eines herrlichen goldenen Oktober Sonntages, vielleicht aber auch einfach, weil dieser Verein uns allen sehr am Herzen liegt, wurden schweißtreibende Projekte an diesem Tag gemeinsam angepackt und abgeschlossen. Das waren zum einen die eingewachsenen Platzumrandungen, die alle 7 Tennisplätze umfassen, zum anderen eine notwendig gewordene Beetumgestaltung an der Terrasse, da der Buchsbaumzünsler auch den TC Boye nicht verschont hat.

Vielen Dank im Namen des Vereins an alle Beteiligten!

D-Day Open 2021

Siegerinnen Damen-Doppel: Annette Walsh / Britta Bondzio
Sieger Herren-Doppel: Peter Fahr / Max Fahr

Am 04. September fand unter großer Beteiligung das traditionelle D Day Doppel-Turnier beim TC Boye statt. Bei bestem Wetter und guter Laune spielten über 40 Teilnehmer in festen Doppeln um den Sieg. Am Ende konnte der Organisator Valto Nuggis den Siegerpärchen Annette Walsh/ Britta Bondzio und Peter Fahr/ Max Fahr zum Sieg gratulieren. 

Maja Beste

Tenniscamp 2021

Einer von vielen Höhepunkten der Saison war das traditionelle TC Boye Tenniscamp für Kinder und Jugendliche in der letzten Ferienwoche.

In diesem Jahr hat sich die Altersstruktur sehr geändert, denn die Tenniskids werden immer jünger und 50% der der teilnehmenden Kinder waren Neumitglieder, was für den Verein sehr erfreulich ist. Die insgesamt 24 Kinder haben 3 1/2 abwechslungsreiche Tage durchlebt. Das Programm bestand aus viel Tennisspiel, Ausdauertraining, Spiel ohne Grenzen, Slickline und vor allem viel Spaß und Freude.

Der Donnerstagabend war dann der absolute Höhepunkt des Camps mit:

  • einer Baumpflanzaktion 
  • einer Siegerehrung mit musikalischer Begleitung (Lennard, Ray)
  • Grillen
  • einem Vesuv – Feuerwerk
  • Marshmallow – Grillen am Feuerkorb
  • einer Nachtwanderung
  • einer Disconacht
  • einem Zeltlager

Ein ganz besonderer Dank geht an unsere Jugendwartin Haidi, die wie in jedem Jahr das Camp perfekt organisiert hat. Danke Haidi!

Das nächste große Dankeschön geht an die Betreuer Matilda, Mats, Heinrich und Ole, die einen super Job gemacht haben. Vielen Dank ihr vier, ihr habt mir sehr geholfen!

Ebenso möchte ich mich bei allen Eltern bedanken die für die Verpflegung aller Teilnehmer gesorgt haben und/oder sich anderweitig mit eingebracht haben, das war super und nur so funktioniert es. Ich danke euch!

Ein Dank auch an den „Oberförster“ Rainald für die schöne Aktion mit den kleinen Bäumen.

Ich freue mich schon auf das Tenniscamp im nächsten Jahr. 

Termin: 16.08.-19.08.22.

Valto