Die goldenen 20er Jahre

Die diesjährige Saisonabschlussfeier des TC Boye fand traditionell Ende Oktober im Tennisclubhaus statt. Das Motto in diesem Jahr „20er Jahre Party“ fand unter den zahlreichen Gästen begeisterten Zuspruch. Das Orgateam hatte im Vorfeld bereits das Clubhaus mit viel Kreativität geschmückt. Alle Anwesenden hatten sich mit viel Liebe zum Detail in glänzende und stilvolle Roben geworfen, ganz dem besonderen Motto entsprechend. Die Feier, da waren sich alle Teilnehmer sicher, war eine ganz besondere! Mit diesem gelungenen Event endet nun die diesjährige Tennissaison 2021.

Herbst-Aufräumtag beim TC Boye mit großer Beteiligung

Der diesjährige Aufräumtag im Herbst wurde von fast 30 arbeitswilligen und gut gelaunten Mitgliedern besucht. Vielleicht dank eines herrlichen goldenen Oktober Sonntages, vielleicht aber auch einfach, weil dieser Verein uns allen sehr am Herzen liegt, wurden schweißtreibende Projekte an diesem Tag gemeinsam angepackt und abgeschlossen. Das waren zum einen die eingewachsenen Platzumrandungen, die alle 7 Tennisplätze umfassen, zum anderen eine notwendig gewordene Beetumgestaltung an der Terrasse, da der Buchsbaumzünsler auch den TC Boye nicht verschont hat.

Vielen Dank im Namen des Vereins an alle Beteiligten!

D-Day Open 2021

Siegerinnen Damen-Doppel: Annette Walsh / Britta Bondzio
Sieger Herren-Doppel: Peter Fahr / Max Fahr

Am 04. September fand unter großer Beteiligung das traditionelle D Day Doppel-Turnier beim TC Boye statt. Bei bestem Wetter und guter Laune spielten über 40 Teilnehmer in festen Doppeln um den Sieg. Am Ende konnte der Organisator Valto Nuggis den Siegerpärchen Annette Walsh/ Britta Bondzio und Peter Fahr/ Max Fahr zum Sieg gratulieren. 

Maja Beste