TC Boye macht seinem grünen Vereinslogo alle Ehre

Im Rahmen einer Aufforstungsaktion wurden beim TC Boye Eichen gepflanzt, die Sportwart Rainald Weber organisiert hatte. Diese Eichen mussten im Rahmen des Baus der Celler Ortsumgehung an Ort und Stelle weichen und fanden nun beim TC Boye eine neue Heimat. Dort fügen sie sich wunderbar in die bereits von Eichen geprägte und gepflegte grüne Außenanlage ein.

Vielen Dank an die fleißigen Pflanzhelfer Rainald, Jonny, Thilo, Justus, Valto und Thomas!

Wir suchen Sponsoren

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass wir nun eine schöne Lösung für unsere maroden Sitzbänke und Tische im Außenbereich gefunden haben.  

Die alten rustikalen Sitzgruppen werden durch

neue moderne Eichensitzgruppen mit Stahlunterkonstruktion,

die wir individuell durch die hiesige Firma Seibel Holzmontagen fertigen lassen, ersetzt.

Diese Maßnahme ist dringend nötig, da sich die alten Bänke bereits in ihre Bestandteile auflösen. 

Wir können für diese kostenintensive Maßnahme leider keine Fördergelder bekommen, daher richten wir unsere

Bitte um finanzielle Unterstützung direkt an Euch!

Das können Firmen, Tennis-Gruppen oder auch Einzelpersonen sein. Das kann z. B. eine Spende für eine ganze Bank oder einen Tisch sein, oder aber gern auch eine Spende in kleiner Höhe!

Insgesamt werden 9 Bänke und 3 Tische gefertigt. Alle Spender werden erfasst und bekommen eine Spendenbescheinigung. Wir können auf Wunsch bei hohen Spendenbeträgen Plaketten mit dem Spendernamen an die von Euch gewünschten Sitzbänke und Tische montieren.

 Bei Rückfragen oder Interesse wendet Euch bitte gern unter maja.christian@t-online.de an Maja Beste (Schriftführerin)!

CORONA UPDATE

Tennis ist in Niedersachsen weiterhin erlaubt!

Bitte informiert euch über Details und den aktuellen Status auf den Seiten des TNB. Dort ist zusätzlich auch die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsens verlinkt.

TNB

D-Day Open 2020

Das traditionelle Doppelturnier stand unter einem guten Sonnen“stern“. Die Sonne gab ihr Bestes, genau wie die 16 Doppelpaarungen im Wettkampf. Das Niveau der Spiele war bemerkenswert!

Nach 4 ½ Stunden Tennis mit vielen spannenden Spielen standen dann die Sieger fest. Bei den Damen lautete das Endergebnis:

  1. Nadine/ Susanne M
  2. Britta/ Annette
  3. Alexa/Heike
  4. Maja/ Haidi

Im großen Teilnehmerfeld der Herren war die Reihenfolge:

  1. Holger W/ Olli S
  2. Vylnius D/ Kai S

Der Tennistag wurde dann gemeinsam am Grill beendet.

(Bericht: Valto)